Über mich

Fotografie hat mich seit meiner Schulzeit fasziniert, zunächst in der Foto-AG. Später machte ich mich nachts in den Hamburger Hafen und zu anderen spannenden Locations auf.
Dennoch entschied ich mich zunächst für eine handwerkliche Ausbildung und arbeitete einige Jahre als Kulissenbauer beim Film.
Schließlich beschloss ich, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ein Hamburger Werbefotograf und eine Schulfotografie-Agentur waren wichtige Stationen auf meinem Weg in die Selbstständigkeit.
Für mich gilt nach wie vor: Die bewusste Lichtführung und -stimmung sind immer noch die wichtigsten Zutaten für ein gelungenes Bild.
Meine wichtigsten Sparten sind Businessfotografie, Kultur/Reportagen und Kunst.